Aktuelles

Newsletter 1

Die erste Ausgabe des DysTEFL Newsletters ist nun online verfügbar. Sie stellt die Ergebnisse der Bedarfsanalyse vor, in der eine Umfrage nach relevanten Dokumenten im Bildungsbereich, gesetzlichen Regelungen und Lehrerfortbildungen zum Thema ?Legasthenie für Lehrer der Fremdsprache Englisch? in allen Projektländern durchgeführt wurde.
weiter...

DysTEFL auf Facebook

Besuchen Sie unser Projekt auch bei Facebook und informieren Sie sich über alles Neue zu diesem interessanten europäischen Projekt.

www.facebook.com/Dystefl

Information

Projektprospekte sind online in fünf Sprachen verfügbar.
weiter...

Über das Projekt

Legasthenie ist eine spezielle Lernschwäche, die nicht nur Auswirkung auf die Lese- und Schreibfähigkeiten in der Muttersprache hat, sondern auch auf das Sprachenlernen. Damit sichergestellt werden kann, dass Lernende mit Legasthenie erfolgreich die notwendigen Kompetenzen in einer Fremdsprache erlangen können, brauchen sie zusätzlich Unterstützung.

Sprachlehrern fehlen oft notwendige Kenntnisse zu den Hintergründen von Legasthenie und den damit verbundenen Schwierigkeiten beim Sprachenlernen. Ebenso sind sie nicht mit den relevanten Unterrichtstechniken und -methoden zur Förderung des Lernprozesses von Legasthenikern vertraut.

Deshalb ist die Bereitstellung von Schulungsmaterial für Lehrer, die solche Lernende unterrichten, sehr notwendig.

Project-Number: 518466-LLP-1-2011-PL-COMENIUS-CMP         © 2012 DysTEFL – Project Coordinator: University of Lodz
Grant agreement number: 2011-3631/001-001

This project has been funded with support from the European Commission. This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.